Product Lifecycle Management (PLM)

PLM Software unterstütztes Produktlebenszyklusmanagement als Informations- und Unternehmensstrategie.

Digitale Prozessoptimierung

Ihr Unternehmen unterliegt mehr und mehr dem Einfluss der Digitalisierung? Ihre Endkunden erwarten in Hinsicht auf das Design und den Liefertermin der von ihnen erworbenen Produkte mehr und mehr Flexibilität? Reagieren Sie nicht auf ebendiese Anforderungen, finden Ihre Endkunden früher oder später Alternativen. 

Angesichts dieser Herausforderung ist die deutliche Verkürzung der Time-to-Market sowie die massive Steigerung der Flexibilität wesentlicher und unverzichtbarer Bestandteil der Unternehmenszukunft. Das ultimative Stichwort lautet Digitale Prozessoptimierung. Schliesslich erfordert die Herstellung immer stärker individualisierter Produkte mehr Flexibilität und Kosteneffizienz. Denn nur so gelingt eine flexible, individualisierte Massenproduktion mit reduziertem Energie- und Ressourcenverbrauch. Mit PLM Maturity Assessment – einem kundenspezifischen Angebot der Cytrus AG – prüfen Sie mit Ihrem Team die digitale Reife Ihres Unternehmens hinsichtlich PLM und erkennen dabei strategische Geschäftschancen.

Vereinbaren Sie schon heute einen Termin zu einem PLM Maturity Assessment und erfahren Sie mehr, über ihre Geschäftschancen! 

Im Zeitalter der Digitalisierung

Im Zeitalter der Digitalisierung ist ein effizientes und gelungenes Produktlebenszyklusmanagement beziehungsweise Product Lifecycle Management ein absolut unverzichtbarer Bestandteil einer jeden Unternehmensstrategie.

Hierbei handelt es sich um ein Konzept zur nahtlosen und vollständigen Integration sämtlicher im Verlauf des Lebenszyklus eines Produkts anfallenden Informationen. Das Konzept beruht auf ganz bestimmten Prozessen, Methoden und Organisationsstrukturen.

Die vom Product Lifecycle Management betroffenen Systeme umfassen alles von der Berechnung, Systemsimulation, Produktkonstruktion und Produktionsplanung bis hin zu Verkauf, Vertriebslogistik und Verkaufsplanung einschliesslich Service- und Recyclingfragen. Aus ebendiesem Grund ist Produktlebenszyklusmanagement ein unbedingt durch geeignetes, technisches und organisatorische Massnahmen betriebsspezifisch umzusetzendes Unternehmenskonzept.

PLM Übersicht

Integration von Daten, Prozessen, Mitarbeitern und Geschäftssystemen

Ein Grossteil der PLM-Systeme hat ihren Ursprung in der Verwaltung mechanischer, aber auch elektronischer und elektrotechnischer Produktarten. Dank der Softwareindustrie existieren zur Realisierung ihrer Ziele Produkte zur Integration und Befriedigung der vielen verschiedenen Informationsbedürfnisse. Als Kategorie betrieblicher Software bieten sie unterschiedlichen Funktions- und Leistungsumfang. PLM Software zielt als Fertigungslösung auf die Integration von Daten, Prozessen, Mitarbeitern und Geschäftssystemen mit Hilfe eines Informationsmanagementsystems. Sie ermöglicht Betrieben die effiziente und kostengünstige Verwaltung diverser Informationen über den gesamten Zyklus eines Produkts – von der Ideenfindung über die Produktkonstruktion und -fertigung bis hin zum Service.

Ob Produktdatenmanagement (PDM), Computer-Aided Design (CAD), Computer-Aided Engineering (CAE) oder Computer-Aided Manufacturing (CAM): Eine PLM-Plattform vereint als Fertigungslösung eine Vielzahl von Funktionen und Verfahren. Auf diese Art und Weise wird ihr Unternehmen bei der Umsetzung von Innovationen unterstützt.
 

Faktenbasierte Entscheidungen über die gesamte Wertschöpfungskette

Product Lifecycle Management ist einerseits Informations-, andererseits Unternehmensstrategie. Als Informationsstrategie sorgt es durch die Konsolidierung der Systeme für eine kohärente und brauchbare Datenstruktur. Als Unternehmensstrategie ermöglicht es weltweit handelnden Unternehmen die Entwicklung, Produktion und Unterstützung von Produkten als ein einziges Team. Zugleich gewährleistet durch PLM Software unterstütztes Produktlebenszyklusmanagement die Erfassung gewonnener Erfahrungen und Best Practices. Auf diese Art und Weise trifft das Unternehmen in jeder Phase des Produktlebenszyklus einheitliche, faktenbasierte Entscheidungen.

Eine PLM Plattform schafft also eine digitale Plattform für eine Vielzahl von Aufgaben. Sie sorgt für die Steigerung der Bruttoeinnahmen sowie die Maximierung des Lebenszeitwerts des Produktportfolios eines Unternehmens. Ausserdem gewährleistet sie die Optimierung bereichsübergreifender Beziehungen über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts. Der Prozess dieser Form der Digitalisierung zieht sich als Hauptantriebsmotor wie ein roter Faden durch alle Unternehmensschritte.

PLM Maturity Assessment

PLM Maturity Assessment ist ein besonderes Programm der Cytrus AG und wurde speziell für Unternehmen der Fertigungsindustrie konzipiert, um die digitale Reife eines modernen Unternehmens zu evaluieren. Das PLM Maturity Assessment ermöglicht Ihnen und Ihrem Team den aktuellen Stand Ihres Digitalisierungsprozesses zu ermitteln, die aktuellen Marktanforderungen, digitale Trends und Herausforderungen Ihrer Industriebranche zu erkennen und Ihr Geschäftspotenzial zu entdecken.

Dank erfahrenen PLM Experten der Cytrus AG wissen Sie wo Sie stehen und können faktenbasierte Entscheidungen hinsichtlich Automatisierung Ihres gesamten PLM treffen. Die Ergebnisse der PLM Maturity Assessments dienen der Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse und Steigerung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Erkennen Sie rechtzeitig Ihre Geschäfts- und Gewinnchancen!

Individuelles Angebot anfordern

Kontakt

Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CID für NX & Teamcenter Lizenzen
NX und Teamcenter Lizenzen sind immer über eine CID (Composite ID) an den PC/Server gebunden. Laden Sie hier das getcid.exe Utility herunter. Damit können Sie auf dem PC oder dem Server die richtige CID Nummer auslesen. getCID herunterladen

Müllerenstrasse 3
Volketswil, CH
8604 Schweiz