News
NX 1926 - NX Sketch: Skizzen ohne Bedingungen

Digital Engineering hat das grundlegend verbesserte, KI-gestützte NX Sketch-Tool als Editors Pick of the Week ausgewählt.

Ab Version 1926 wird NX mit dem grunderneuerten Skizzen-Tool ausgeliefert. Die Erfassung von Konstruktionskonzepten in 2D erfährt mit diesem Update eine signifikante Leistungssteigerung, da der Zwang Parameter und Bedingungen vor dem Skizzieren zu definieren, entfällt. Die dem Freihandskizzieren inhärente Flexibilität erleben Sie damit ab sofort in der 3D-CAD-Umgebung von NX

«Das Skizzieren hat sich in 40 Jahren nicht wesentlich geändert», so Bob Haubrock, Senior Vice President für Produktentwicklungssoftware bei Siemens Digital Industries Software. Um diesen Umstand zu ändern, hat Siemens Technologien und Innovationen aus früheren Innovationen zusammengeführt. So konnten die Softwareentwickler völlig neu an diesen entscheidenden Konstruktionsschritt herangehen und ihn modernisieren. Das Ergebnis lässt sich sehen: Mit der Änderung der zugrunde liegenden Technologie, einschliesslich der Anreicherung um Künstliche Intelligenz hat Siemens erhebliche Produktivitäts- und Innovationsgewinne erzielt.
Neu ist, dass ab NX 1926 vor der Erfassung von 2D-Konstruktionskonzepten keine Parameter, Konstruktionsabsichten und Beziehungen mehr definiert werden müssen. Die KI-Technologie leitet direkt während des Skizzieren Beziehungen ab und bietet dadurch erhebliche Flexibilitätssteigerungen. Damit wird das Arbeiten mit importierten Daten erleichtert und eine schnelle Entwurfsiteration ermöglicht, selbst wenn die importierte Skizze Tausende von Kurven enthält. 
Dies kommt insbesondere den Konstrukteuren zugute, die aufgrund der hohen Anforderungen an die Definition von Bedingungen in Ihrem primären CAD-Tool den Grossteil ihrer Skizzen nach ausserhalb verlagerten. Ebenso profitieren die Konstrukteure, die während der Konzeptphase noch nicht wissen, wie das Endprodukt sein könnte, stark von der Flexibilisierung des Prozesses.

Video von Design Engineering zu NX Sketch

Den kompletten Bericht von Design Engineering zu NX Sketch lesen Sie hier.

Weitere Informationen zum neuen NX Release 1926 finden Sie in unserem Newsbeitrag «NX Release 1926»

Zu Digital Engineering: Digital Engineering hat sich zum Ziel gesetzt als unabhängige Stimme Ingenieure im Technologie-Dschungel Orientierung zu geben, damit sie sich auf die für sie produktivste Lösung konzentrieren können. Digital Engineering zeigt auf, weshalb bestimmte Engineering-Tools implementiert werden sollten und wie Ingenieure sie in einen optimierten Engineering-Workflow integrieren. Themen variieren vom Cloud-Computing über PLM und Datenmanagement bis hin zu Spitzentechnologien wie dem Internet der Dinge.

Kontakt

Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschliesslich für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

CID für NX & Teamcenter Lizenzen
NX und Teamcenter Lizenzen sind immer über eine CID (Composite ID) an den PC/Server gebunden. Laden Sie hier das getcid.exe Utility herunter. Damit können Sie auf dem PC oder dem Server die richtige CID Nummer auslesen. getCID herunterladen

Müllerenstrasse 3
Volketswil, CH
8604 Schweiz