Startseite / Produkt / Polarion ALM

Polarion ALM

Mehr Flexibilität und Produktivität durch automatisierte Zusammenarbeit von Teams in Echtzeit

Ein Werkzeug für das gesamte Spektrum an Entwicklungsaktivitäten, welches eine engere Zusammenarbeit von Software, Hardware, Mechanik, Projektmanagement, Test- und Anforderungsmanagement ermöglicht.

Polarion – die erste zertifizierte ALM-Lösung

Polarion ALM ist eine Softwarelösung für das Application Lifecycle Management (ALM). Software ist ein integraler Bestandteil der Produktentwicklung in allen Branchen und ALM ermöglicht es den Herstellern, die wachsenden Softwareinhalte, die sie in ihre Produkte einbauen, kontinuierlich zu integrieren, zu verifizieren und zu validieren.

Polarion ALM ist der ideale Teamcenter-Partner, um Software-Werkzeuge für die Produktentwicklung und Kompetenz der Teams in Echzeit zusammenzuführen um Innovation zu beschleunigen.

Zusammen mit Teamcenter ist Polarion ein wesentlicher Bestandteil des Produktentwicklungsprozesses und der systemgestützten Produktentwicklung. Polarion und Teamcenter bieten eine einheitliche ALM-PLM-Integration – Engineering-End-to-End-Qualität in allen elektrischen, mechanischen und Softwaresystemen.

Polarion ist die erste Software für das Anwendungslebenszyklus-Management (ALM), die nach ISO 26262/IEC 61508-Standards für Funktionssicherheit vom TÜV NORD zertifiziert ist.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • ​Verbesserte Zusammenarbeit in Echtzeit
  • Höhere Effizienz und Produktivität
  • Schnellere Entwicklung und bessere Geschäfts-/IT-Ausrichtung
  • Geringere Gesamtbetriebskosten von bis zu 70 Prozent in Bezug auf Einsparungen in den Bereichen Implementierung, Training, Integration, Hardware und Infrastruktur
  • Verbesserte Workflow-Steuerung
  • Verbesserte Integrität und Sicherheit
  • Kostenersparnis durch Wiederverwendung
  • Verbesserte Rückverfolgbarkeit
  • Echtzeit-Statusaktualisierung (Echtzeit-Status-Reporting)
  • Optimierte Regelkonformität mit regulatorischen Standards
  • Produktivitätssteigerung durch DevOps-Integration

Unsere aktuellen Schulungen für Softwareanwender

Cytrus Polarion PLM / ALM

Polarion Software

Polarion Software ist ein führender Anbieter einer zu 100 % Browser-basierten und durchgängigen Plattform für Anforderungs-, Qualitäts- und Application Lifecycle Management. Polarion wird von globalen Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, wie zum Beispiel im Automobilbau, in der Medizintechnik und in der Luft- und Raumfahrt.

Polarion mit Teamcenter – Vorteile einer ALM-PLM Integration

  • Integrierte Prozesse machen disziplinübergreifende Synchronisierung sehr leicht.
  • Zugriff auf Produkt- und Softwareanforderungen unterstützt das umfassende Verstehen der Produktdefinition.
  • Bidirektionale Verknüpfung ermöglicht disziplinübergreifendes Lebenszyklusmanagement und Audit-Bereitschaft
  • Änderungsverbreitung und automatische Benachrichtigung ermöglichen umfassende Änderungsauswirkungsanalysen.
  • Synchronisiertes Testen und Reporting unterstützen disziplinübergreifendes Defektmanagement.
  • Verknüpfte, versionierte Datenarchitektur ohne Datenduplizierung liefert fundierte Entscheidungshilfen.
  • Integration lässt ein holistisches Konformitäts-Reporting für jeden Aspekt des Fertigungsprozesses Realität werden.
  • Verbessert die Entwicklungsproduktivität durch cross-disziplinäres Lifecycle-Management
  • Beschleunigung der Entwicklung durch Management und gemeinsame Nutzung von Daten über Domains, Produkte und Plattformen hinweg
  • Verbessert die Produktqualität und -zuverlässigkeit durch den Austausch von Anwendungs- und Produktdaten
  • Ermöglicht eine effektive Zusammenarbeit mit der Rückverfolgbarkeit von Assets
  • Verbessert die disziplinübergreifende Sichtbarkeit der Auswirkungen von Änderungen
  • Optimiert die Validierung von Software- und Produktanforderungen

Verbesserte Produktivität

Die Polarion-Lösungen verbessern die Produktivität, indem sie eine gleichzeitige Zusammenarbeit in Echtzeit an ein und demselben Dokument ermöglichen. Informationen können gleichzeitig eingegeben, automatisch zusammengefügt und extern geteilt werden. Dauerhaft verknüpfte Arbeitselemente ermöglichen eine effiziente Wiederverwendung, das Verwalten von Problemen, Änderungen und Varianten und den automatischen Nachweis der Regelkonformität.

DevOps

DevOps-Methode ermöglicht es Unternehmen, auf das nächste Produktivitätsniveau aufzusteigen. Sie ermöglicht eine leichte Synchronisierung von Entwicklungs- und Bereitstellungsprozessen. Eine Kombination der Agile- und der DevOps optimiert die gegenseitige Abhängigkeit zwischen Development und Operations und automatisiert wiederholte Prozesse. 

Vorteile der Vorkonfiguration 

Sie nutzen sofort einsatzbereite Funktionen einschliesslich einem angepassten Arbeitselement namens „Risiko“ und FMEA-Vorlagen und vorkonfigurierte Workflows, die ein RPN-Scoring (Risk Priority Number) einsetzen, dass auf benutzerdefinierten Werten für Schweregrad, Vorkommen und Erfassung basieren. Zusätzlich ist die Risikoanalyse in den Polarion-Produkten eine Premiumfunktionalität innerhalb des Lösungs-Workflows.

Echtzeit-Status-Reporting

Mit Polarion können Sie den Status aller Projekte über alle Portfolios hinweg in Echtzeit verfolgen und Berichte hierzu erstellen, um Transparenz und die Vorhersehbarkeit der Markteinführung zu verbessern und dadurch die Markteinführungszeit neuer Produkte verkürzen.

Automatischer Nachweis der Regelkonformität

In regulierten Entwicklungsumgebungen automatisiert Polarion den Nachweis der Regelkonformität durch einfach anzupassende vorkonfigurierte Workflow-Vorlagen, die dabei helfen, Routineprozesse zu automatisieren, damit in keinem Fall Workflow-Schritte verpasst oder übergangen werden.

Grafik Polarion

Verfolgbarkeit und automatische Audit-Protokolle

Polarion bietet vollständige Rückverfolgbarkeit für Lebenszyklen und Projekte. Kombiniert mit konformen elektronischen Unterschriften beschleunigen die Rückverfolgbarkeit und die Audit-Protokolle die allgemeinen Prozesse und vereinfachen den Nachweis der Regelkonformität mit entsprechenden Standards. Polarion bietet native Integration mit dem Requirements Interchange Format (ReqIF/RIF), damit ein fehlerloser Informationsaustausch über die gesamte Lieferkette sichergestellt ist.

Dank der Erweiterungen wie Polarion Connector für MATLAB Simulink, ist es möglich, eine Verfolgbarkeit bis in Modellelemente zu erhalten. Dadurch können Sie sehr viel proaktiver bei Risikobewertungs- und Funktionssicherheitsaktivitäten vorgehen und sind deutlich schneller in der Lage, die Regelkonformität nachzuweisen.

Entwickler können dank der umfassenden Verfolgbarkeit Bezug auf die Anforderungen nehmen, die ihren Aufgaben zugrunde liegen, und mit den Autoren der Anforderungen bei Bedarf kommunizieren, ebenso die Tester, die überprüfen, ob die Anforderungen erfüllt sind. Alle Aktivitäten und Entscheidungen werden automatisch protokolliert. 

Kontakt

Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CID für NX & Teamcenter Lizenzen
NX und Teamcenter Lizenzen sind immer über eine CID (Composite ID) an den PC/Server gebunden. Laden Sie hier das getcid.exe Utility herunter. Damit können Sie auf dem PC oder dem Server die richtige CID Nummer auslesen. getCID herunterladen

Müllerenstrasse 3
Volketswil, CH
8604 Schweiz