Event

Siemens Digitalization Days

Erleben Sie die Zukunft der Automatisierung. Sie haben entschieden, welche der spannenden Referate an den diesjährigen Digitalization Days mit von der Partie sind.
Siemens Digitalization Days 2019

Die Digitalization Days 2019 stehen unter dem Motto «The Future of Automation». Sie finden an insgesamt drei Terminen statt:

  • 21. Mai 2019  | Altes Spital Solothurn
  • 22. Mai 2019  | Radisson Blu Flughafen Zürich
  • 04. Juni 2019 | Beaulieu Lausanne

War der Schrei nach Daten vor dem Zeitalter der Digitalisierung gross, so hat sich heute die Herausforderung auf den sinnvollen Einsatz von Big Data verlagert. Denn noch nie war die Welt so vernetzt wie heute. In einer Smart Factory verschmelzen durch die zunehmende Vernetzung der Geräte und durch den permanenten Datenaustausch die virtuelle und die reale Welt miteinander. Die Verarbeitung der anfallenden Datenmengen der Maschinen zu wertvollen Daten ist ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Die 'Zukunft der Automatisierung' verlangt im Anlagen- und Maschinebau nach einem ganzheitlichen Ansatz. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Produktdesign über die Produktionsplanung, das Engineering und die Produktion bis hin zu den Services – werden Daten gesammelt, welche wieder in die Konzeption und Entwicklung einfliessen.

Erfahren Sie an den Digitalization Days 2019 wie die Automatisierung mit der Digitalisierung verschmilzt, wie dieser durchgängige Datenkreislauf aussieht und welche Vorteile die produzierenden Unternehmen als auch Maschinenbauer nutzen können.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm von jeweils 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr, welches durch einen Stehlunch und einen geselligen Apéro eingerahmt ist.

Jetzt kostenlos anmelden

 

Programm

12:00 Uhr
Eintreffen und Stehlunch inkl. Micro Fair

13:00 Uhr
Impulsreferat ferat «Die Digitale Transformation: Handlungsfelder, Fallstudien und Praxis-Tools»
- Prof. Dr. Marc K. Peter, Leiter Kompetenzschwerpunkt Digital Transformation, FHNW

13:30 Uhr
Digitalisierungs-Story

14:00 Uhr
Pause

14:15 Uhr
Break Out Sessions

15:00 Uhr
Pause inkl. Micro Fair

15:30 Uhr
Break Out Sessions

16:15 Uhr
Pause

16:30 Uhr
Break Out Sessions

17:15 Uhr
Schlussreferat

18:15 Uhr
Apéro Riche

Sie haben über die Schwerpunkt-Themen in den Breakout-Sessions abgestimmt. Uns freut es natürlich riesig, dass Ihnen unser Referatthema «Einflüsse der Digitalisierung auf die Produktion und Logistik» zusagt. Wir werden Ihnen an den Digitalization Days 2019 die Verbindung von Realität und Simulation praxisnah veranschaulichen. Welche weiteren Voträge zu vertiefenden Spezialthemen sich schlussendlich durchsetzen konnten, sehen Sie hier:

Trends in der Kommunikation

Zukunft der Automatisierung; Edge Computing und AI

Maschinen und Anlagen Security

Virtuelle Inbetriebnahme mit dem digitalen Zwilling

Holen sie das Maximum aus Ihrer HMI-Visualisierung

Einfache Integration von Motion Control und Technologie im TIA Portal am Beispiel einer Handling-Applikation

Optimierung mit Cloud Services

Einflüsse der Digitalisierung auf die Produktion und Logistik

Neue Möglichkeiten bei Netzwerkmanagement und Fernwartung

Schneller zum Ziel mit Assistenten und Konfiguratoren

Durchgängiges Energiemanagement

Smarte Inbetriebnahme des neuen Sinamics G120X mit Cloud-Connection

Letzte News

04.07.2019
Das neueste Funktionserweiterungs-Release NX 1872 ist da!
26.04.2019
Das Kundenmagazin für Product Lifecycle Management steht Ihnen zum Download bereit!
25.04.2019
Am 26. Juni 2019 findet die diesjährige Digital Enterprise Connection in Pfäffikon, Schweiz statt. Besuchen Sie die Break-Out Session von Cytrus zu Portfolio-Management dank durchgängiger Digitalisierung.

Kontakt

Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschliesslich für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

CID für NX & Teamcenter Lizenzen
NX und Teamcenter Lizenzen sind immer über eine CID (Composite ID) an den PC/Server gebunden. Laden Sie hier das getcid.exe Utility herunter. Damit können Sie auf dem PC oder dem Server die richtige CID Nummer auslesen. getCID herunterladen

Müllerenstrasse 3
Volketswil, CH
8604 Schweiz